Legasthenie, warum ich sie für mich so wertschätzen kann !
15768
post-template-default,single,single-post,postid-15768,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Legasthenie, warum ich sie für mich so wertschätzen kann

Legasthenie

Vielleicht kommt es dir jetzt hier etwas komisch vor, dass du auf meiner Seite einen Blogbeitrag zum Thema Legasthenie findest.

Naja, den findest du hier, weil ich selbst betroffen bin. In meiner Schulzeit habe ich sehr darunter gelitten. Nein, Legasthenie ist keine Krankheit, finde ich. Mittlerweile bin ich sehr versöhnt mit ihr. Denn es ist wohl richtig, dass es mir nicht immer gelingt, die Buchstaben in die richtige Reihenfolge zu bringen. Aber dank meiner Legasthenie kann ich dafür andere Dinge ausgezeichnet.

Ich habe zum Beispiel ein sehr ausgeprägtes visuelles Gedächtnis. Damals wurden verschiedene Tests gemacht.

Ich erinnere mich nicht mehr an alle, aber einer ist mir noch sehr präsent:
Mir wurde ein Blatt mit zehn Bildern gegeben, einfache Zeichnungen in Schwarz- Weiß. Mit sechs anderen Kindern saß ich in einem Raum und wir hatten fünfzehn Minuten Zeit, uns die Bilder zu merken. Im Anschluss erhielten wir dann ein neues Blatt – wieder mit zehn Bildern. Nun sollten wir ankreuzen, welche davon auf dem ersten Blatt zu sehen waren. Acht waren identisch, zwei nicht. Dank meiner Legasthenie habe ich sie nach wenigen Minuten identifiziert und war mit der Aufgabe fertig.

 

Auch gehöre ich noch zu der Generation, in der die „Neue Deutsche Rechtschreibung“ eingeführt wurde.

Verstanden habe ich es damals nicht: “Ich komm doch schon mit der “Alten” nicht zurecht, warum lässt man sich jetzt auch noch eine “Neue” einfallen?”

Allerdings verstehe ich bis heute nicht, warum “Schifffahrt” mit nur zwei “f” geschrieben wurde, kannst du das nachvollziehen? Es ist ein zusammengesetztes Wort aus Schiff und Fahrt, da ist es doch logisch diese Wort mit drei “f” zu schreiben, oder?

Wie auch immer, ich bin sehr versöhnt und dankbar, mit Legasthenie gesegnet zu sein. Mir wurde allzu oft gesagt, dieses kannst du nicht und jenes auch nicht, dazu musst du schreiben können. Heute weiß ich, dass es nur in den Köpfen der anderen war. Jeder Mensch kann alles, was er will, erreichen. Es ist nur notwendig, die bewusste Entscheidung zu treffen und dann das gewählte Ziel mit Fokus und Fleiß zu verfolgen.

Falls du diesen Blogbeitrag liest und selber mit Legasthenie ausgestattet bist, versöhne dich mit ihr, sie hat dich an anderer Stelle reich beschenkt. Gehe auf die Suche und finde, dieses Geschenk.

Solltest du ein Kind haben, und dieses ist mit Legasthenie beschenkt worden, dann versöhne dich auch damit. Versuch dein Kind zu unterstützen. Zum Beispiel kannst du seine Texte mit einem grünen Stift verbessern. Unterstreiche dazu alle richtigen Wörter mit einem grünen Stift und sprich über die nicht in der richtigen Reihenfolge geschrieben Buchstaben. Versuche ein Bild im Zusammenhang mit dem Wort zu kreieren. Keine Garantie, ob dieser Tipp sinnvoll ist oder nicht. Ob er pädagogisch wertvoll ist, kann ich nicht beurteilen. Ich schlage dir das hier nur vor, weil ich die Vorstellung schön finde, ich bekomme einen Text berichtigt zurück und mehr als die Hälfte der Wörter sind richtig. Da kommt direkt das Gefühl von Stolz und Freude auf.

So, zum Schluss möchte ich dir noch ans Herz legen, dass du ganz viel liest. Lesen ist der Schlüssel zum richtigen Schreiben für Legastheniker. Mit viel Geduld und regelmäßigem Üben ist es auch möglich mit Legasthenie fehlerfreie Texte zu schreiben.

Ich persönlich habe mir jetzt Unterstützung ins Team geholt und meine Blogbeiträge und Newsletter Texte werden hier Korrektur gelesen.
Nun wünsche ich dir einen tollen Tag und hoffe, du bist etwas nachsichtig mit der Beurteilung von Rechtschreibfehlern in Texten von mir und anderen Menschen.

Denn du kannst nicht wissen, ob der Autor nicht vielleicht doch mit Legasthenie gesegnet ist.

Herzliche Grüße Ann Sophie, deine Personal Branding Fotografin

Im Ruhrgebiet zu Hause, Shootings in ganz Deutschland und Europa im Angebot.

Willst du mich etwas besser kennenlernen, dann schau dir diesen Beitrag einmal an.

Viel Spaß beim Lesen wünscht dir

Ann Sophie Detje

deine Personal Branding Fotografin

 

PS: Möchtest du tiefer in das Thema eintauchen kann du das hier tun.

 

Folge mir auch hier:  auf Instagram, oder Facebook, oder LinkedIn.

Sichere dir mein Freebie und melde dich zu meinem Branding Letter an.